NEUIGKEITEN  


"Hate speech - no way!"


Premiere Anfang Juli 2021


Ein Theaterprojekt zur Förderung von Zivilcourage im Umgang mit verbaler Gewalt und eine Stückentwicklung von Schüler*innen der Klassenstufen 7 + 8 einer Dresdner Oberschule.


Das Projekt wird gefördert durch das Bundesförderprogramm Kultur-macht-stark im Auftrag

der JugendKunstschule Dresden in Kooperation mit Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden

und Staatsschauspiel Dresden sowie einer Dresdner Oberschule und dem Verein Roter Baum e.V..



in Vorbereitung -  Workshoptage mit Jugendlichen einer Oberschule und eines Gymnasiums in Dresden




















 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30397