NEUIGKEITEN  


am 10.10. 2020 findet die verschobene Premiere im Festspielhaus Hellerau des Young Stage Festivals

mit Dresdner Schülern statt. Wir zeigen DIE GALOSCHEN DES GLÜCKS nach H.Ch.Andersen


Anfang Sept 2020: Start eines neuen WEGE-INS-THEATER-Projekts mit Schülern einer Dresdner Schule

mit dem Projekttitel "Hate speech - no way!"

Die Stückentwicklung soll sich mit Zivilcourage im Umgang mit verbaler Gewalt aus der Sicht

und mit den Ideen der Jugendlichen beschäftigen. Premiere findet im Juli 2021 statt.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesförderprogramm Kultur-macht-stark im Auftrag

der JugendKunstschule Dresden in Kooperation mit Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden

und Staatsschauspiel Dresden sowie einer Dresdner Oberschule und dem Verein Roter Baum e.V..


Freie Mitarbeit an der Semperoper Education




















 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26162